Klangangebote

 

 

 

 Als Sängerin und erfahrene Stimmpädagogin sind Schwingung, Wahrnehmung, Klang und Resonanz die täglichen Grundlagen meines Berufes, den ich als Solistin, Ensemblesängerin, Hochschuldozentin und Seminarleiterin seit vielen Jahren erfolgreich ausübe.

 

Nicht nur das Ohr, sondern weite Teile unserer Körpergewebe sind mit Rezeptoren ausgestattet, die sensibel auf Klang reagieren. 
Der Klang wirkt auf unser Gewebe, unsere Muskeln, auf unser Lymph- und Nervensystem zurück, beeinflusst den Körperzustand und wirkt damit auf seine eigene Gestaltung und Qualität zurück. Er stimmt sich sozusagen sein eigenes Instrument. 

Dies wirkt sich auf unser Empfinden, unsere Wachheit und Präsenz aus und gestaltet zugleich die Grundlage des Klangs: unseren Resonanz-Körper.

Auf der Suche nach neuen Ansätzen zu Themen wie Wahrnehmungsvertiefung, Spannungsregulierung und Resonanztraining stieß ich auf Peter Hess, seine langjährigen Forschungen zu Klang-Resonanz-Methoden und deren Wirkungsweisen.

 

Im September wurde Klang-Resonanz-Methoden Ostwestfalen gegründet. 

Klang und Resonanz in Verbindung von Klangschalen und der menschlichen Stimme ist das spannendste Feld meiner bisherigen pädagogischen und stimmtherapeutischen Arbeit.